NAVIGATION

DATENSCHUTZ

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Zentrum und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der EU-DSGVO ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unser Datenschutzbeauftragter ist
Dipl.-Ing. Günther Meyer, MBM, Telefon: (0171) 2351585

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns per Internet übermittelt haben, erfolgt ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Anmeldung Ihrer Behandlung bzw. der Bearbeitung Ihres Rezeptwunsches im Rahmen des, mit Ihnen bereits geschlossenen Behandlungsvertrages in unserer Praxis. Die besonderen Angaben zu Ihrem  Infektionsstatus bei der Anmeldung zur Gastdialyse sind erforderlich, um das Infektionsrisiko für Dritte abschätzen zu können. Nur so kann geprüft werden, ob wir Ihnen einen adäquaten Platz anbieten können.  

Rechtsgrundlage
Gemäß Artikel 6 DSGVO erfassen wir Ihre Kontaktdaten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Empfänger der Daten
Ihre personenbezogenen Daten verbleiben ausschließlich in unserer Praxis und werden nicht veröffentlicht bzw. an Dritte weitergeleitet. Sollte sich aufgrund dieser Kontaktanbahnung ein Behandlungsvertrag ergeben, so gelten dann die dort getroffenen Vereinbarungen zur Datenweitergabe.

Dauer der Speicherung
Wir speichern die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von max. 6 Monaten. Kommt in Folge der, von dieser WEB-Seite aus gestellten Anfrage ein Behandlungsvertrag zu Stande, so werden die hier erhobenen Angaben  gemeinsam mit den notwendigen Behandlungsdaten in unserer Praxis entsprechend dermit Ihnen geschlossenen Vereinbarung zur Datenverarbeitung und des Behandlungsvertrages in unseren Systemen verarbeitet. Die Löschfristen richten sich hierbei nach den gesetzlich festgelegten Fristen, in der Regel mindestens 10 Jahre nach Behandlungsende.

Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, antworten wir Ihnen gern. Wenden Sie sich bitte an: Dres med. Reimann, Neumann, Hänsel ; Tel. 0351 87698 – 0


Ihre Rechte
Wir weisen ausdrücklich auf Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit hin.

Widerrufbarkeit
Wurden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Kontaktaufnahme verwendet, werden wir sie auf Wunsch unverzüglich löschen. Sollte bereits in Folge der getätigten Kontaktaufnahme ein Behandlungsvertrag geschlossen worden sein, so können die Daten nur im Rahmen der gesetzlich geregelten Aufbewahrungsfristen gelöscht werden.


Im Beschwerdefall wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.


Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser ablegt, um spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten). Unsere Webseiten verwenden an mehreren Stellen Cookies. In unseren Cookies befinden sich in keiner Form Ihre persönlichen Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen außerdem dazu, die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Teile, Inhalte (»iframes«) oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als »Dritt-Anbieter«) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.